Einladung gemäß §11 Abs. 1-2 zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am

  • Donnerstag, den 29.10.2020, um 20.00 Uhr 
  • im Sportheim des SV Kürnach 1946 e.V., Am Trieb 13, 97273 Kürnach.

ACHTUNG: Da der Beschluss zu Tagesordnungspunkt 5 zwingend noch in diesem Jahr getroffen werden muss, findet die Mitgliederversammlung in jedem Fall statt, unter Umständen draußen. Wir werden in diesem Fall für heiße Getränke sorgen. Bitte passende Kleidung tragen und ggf. eine Decke mitbringen.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Zahl der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder und der Beschlussfähigkeit der außerordentlichen Mitgliederversammlung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Ehrung von Stefan Reichwein durch den BFV KEAB Ludwig Bauer.
  5. Antrag der Vorstandschaft des S.V. Kürnach 1946 e.V. zur Sanierung der Heizungsanlage des Sportheims vom S.V. Kürnach 1946 e.V.:a) Die Heizungsanlage des Sportheims ist inzwischen ca. 25 Jahre alt und somit umwelttechnisch nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Des Weiteren besteht ein kontinuierliches Risiko, dass die Heizung plötzlich ausfällt. Bei der aktuellen Auslastung der Handwerksbetriebe ist eine schnelle Reparatur oder eine kurzfristige Sanierung sehr unwahrscheinlich, daher bewertet die Vorstandschaft das Risiko eines Ausfalls recht hoch ein.

    b) Um die Heizungsanlage auf den Stand der heutigen Zeit zu heben und das Ausfallrisiko für die kommenden Jahre zu eliminieren, soll die jetzige Anlage in eine Gasbrennwertheizung mit zwei Pufferspeicher á 500l Volumen ausgetauscht sowie um eine Solarthermieanlage ergänzt werden. Die Solarthermie wandelt Sonnenergie in Heißwasser um und ergänzt somit die Gasbrennwertheizung. Durch diese Maßnahme wird der S.V. Kürnach weniger Gas verbrauchen und somit signifikant CO2 Emissionen einsparen. Der S.V. Kürnach wird damit einen wertvollen Beitrag zur Entlastung der Umwelt leisten.

    c) Die Vorstandschaft hat, trotz angespannter Auftragslage bei den Handwerksbetrieben es geschafft, zwei Angebote aus der Region zu erhalten. Die Vorstandschafft wird auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung eine begründete Empfehlung zur Beschlussfassung, der Mitgliederversammlung formulieren und empfiehlt der Mitgliederversammlung die Sanierung der Heizungsanalge.

    d) Erläuterungen der Vorstandschaft

    e) Gemeinsamer Austausch zum Antrag

    f) Beschlussfassung zur Sanierung der Heizung des Sportheims.

  6. Verschiedenes
  7. Verabschiedung

Mit sportlichem Gruß
Die Vorstandschaft