Liebe Mitglieder,

sehr geehrte Gäste,

nach dem ersten Lockdown in diesem Jahr haben wir uns sehr gefreut, als wir unser vielfältiges Sportangebot nach und nach wieder hochfahren durften. Der SV Kürnach 1946 e.V. und seine Abteilungsleiter/innen haben sehr viel Energie in die Erstellung und Umsetzung der sportindividuellen Hygienekonzepte gesteckt, und wir sind sehr froh und auch ein wenig stolz darauf, dass unsere Trainer/innen, Übungsleiter/innen, Betreuer/innen und Mitglieder so gut mitgezogen haben.

Wir haben als Verein gezeigt, was es heißt, füreinander einzustehen und haben maximal Rücksicht geübt. So haben Abteilungen selbstständig Hallenstunden miteinander getauscht, Gymnastikstunden wurden auf unseren Fußballplätzen und unserer Terrasse abgehalten und Übungsstunden wurden in die Tennishalle verlegt. Das Füreinander-Einstehen leben wir nicht nur innerhalb unseres Vereins – so haben wir gemeinsam mit den Vorständen der Showtanzgruppe Kürnach organisiert, dass die STG ebenfalls Trainingsstunden in der Tennishalle erhalten haben. Es ist großartig, was wir gemeinsam schaffen können.

Neuerlicher Lockdown für den Sportbetrieb

Liebe Mitglieder, aufgrund der zu erwartenden Entwicklungen der Neuinfektionen, sofern die Kontakte nicht reduziert werden, hat unsere politische Führung entschieden, die Kontaktmöglichkeiten ab dem 2. November 2020 für einen Monat wieder stärker einzuschränken.

Unser Sport ist nun gefordert, seinen Teil zur Kontaktminimierung beizusteuern. Daher wird ab dem 2. November unser Sportbetrieb für vorerst einen Monat heruntergefahren. In dieser Zeit finden keine Sportangebote des SV Kürnach 1946 e.V. statt.

Wir sind davon überzeugt, dass wir trotz der aktuellen Situation in die Zukunft des Vereins und in den Umweltschutz investieren müssen. Die Vorstandschaft wird trotz Pandemie nicht tatenlos bleiben und treibt die gerade beschlossene Sanierung unserer Heizungsanlage (Brennwerttechnik kombiniert mit Solarthermie) und unser Projekt „Next Step“ (Tennishallenanmietung und Kunstrasen) weiter voran.

Die Vorstandschaft des SV Kürnach 1946 e.V. wünscht allen Mitgliedern, dass sie gesund durch den November kommen, und wir freuen uns auf den Moment, in dem wir wieder unser Sportangebot hochfahren und den Sport gemeinsam leben dürfen.

Mit sportlichen Grüßen

Stefan Reichwein
Vorstandsvorsitzender
SV Kürnach 1946 e.V.