Liebes Mitglied,

auf unserer Mitgliederversammlung am 27. April 2018 haben die anwesenden stimmberechtigten Mitglieder der Vorstandschaft per Beschluss den Auftrag gegeben, alle notwendigen Schritte zu unternehmen, um das neue Vorstandsamt Liegenschaften einzuführen. Ein wichtiger Schritt ist die Anpassung unserer Satzung, da bis dato dieses Vorstandsamt in der Satzung nicht existiert. Der Vorstandsvorsitzende hat weiter angekündigt, die gesamte Satzung prüfen zu lassen und auf die heutigen Anforderungen anzupassen. Das ist notwendig geworden, da durch diverse Gesetze und Vorschriften die Anforderungen an die Satzung gestiegen sind. Sicherlich haben Sie dieses Jahr bereits viel von der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gehört um nur ein Beispiel zu nennen. Weiter hat die aktuelle Vorstandschaft durch ihre Tätigkeit für den Verein über die Jahre viel Erfahrung sammeln können und kann diese in die neue Satzung mit einbringen.

Da die Vorstandschaft trotz ihrer Erfahrung keine Rechtsexperten sind, hat die Vorstandschaft beschlossen die Experten des Bayrischen Sportbundes (BLSV), in dem der SV Kürnach Mitglied ist, mit ihrer Expertise hinzuzunehmen. Der BLSV arbeitet mit der Anwaltskanzlei Hartl – Manger und Kollegen aus München zusammen. Wir haben mit dem den Rechtsanwalt Herrn Harald Richter den neuen Vorschlag für unsere Satzung ausgearbeitet. Hierbei haben wir uns selbstverständlich an der alten Satzung orientiert, aber dennoch ist der Satzungsvorschlag als „Neufassung“ anzusehen. Dadurch ist ein Gegenüberstellen der Änderungen nicht möglich und auch nicht notwendig.

Die Kontaktdaten der Anwaltskanzlei sind:
Agnesstraße 1-5
80801 München
Tel.: +49-(0)89/27 77 82-0
www.hartl-manger.de

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und vergleichen unsere aktuelle Satzung mit dem Vorschlag unserer Satzungsneufassung. Beide Satzungen (aktuelle Satzung und Neufassung) finden Sie in unserem Schaukasten, auf unserer Homepage und ausgelegt auf der Gemeinde Kürnach. Bei der Gemeinde Kürnach möchten wir uns ganz herzlich für die Möglichkeit der Auslage bedanken.

Hier eine kurze Übersicht über die wichtigsten Änderungen:

  • Schaffung des Vorstandsamtes „Liegenschaften“
  • Aus den Stellvertretern der Vorstandschaft werden Beisitzer.
    Es können beliebig viele Beisitzer ernannt werden, welche bestimmten Tätigkeitsfelder zugesprochen bekommen. Dadurch wird die Verteilung von Aufgaben auf mehrere Schultern möglich, was zur Entlastung der Vorstandschaft führen kann und sollte.
  • Die Beendigung einer Mitgliedschaft wurde um Ordnungsmaßnahmen erweitert. In der Hoffnung, dass diese Ordnungsmaßnahmen niemals Anwendung finden werden.
  • Zukünftig ist, unter bestimmten Voraussetzungen möglich, Arbeitsstunden von mit Mitgliedern einzufordern oder alternativ einen Ablösebeitrag für nicht getätigte Arbeitsstunden zu erheben.
  • Durch die neue Satzung ist es möglich, Mitglieder die in Not geraten sind, die fälligen Beiträge zu stunden oder ggf. zu erlassen.
  • Zukünftig ist unser Schaukasten das Hauptmedium zur Einladung zu den Versammlungen. Was nicht gleichzeitig bedeutet, dass der Verein nur noch hierüber einladen wird. Das Mitteilungsblatt und die Homepage werden nach wie vor zur Kommunikation genutzt.
  • Einen großen Teil der Satzung nimmt der Datenschutz ein. Hier wurde auf die EU-Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) und die Bundesdatenschutzgrundordnung (BDSG) eingegangen.
  • Themen wie der Verfügungsrahmen der Vorstandschaft werden in die Ordnungen unseres Vereines verschoben, da hier individueller und flexibler darauf eingegangen werden kann. Die Ordnungen des Vereines werden durch den Vereinsrat und somit dem zweit höchsten Gremium legitimiert. Damit ist sichergestellt, dass alles seinen rechten Gang geht.

Sollten Sie Fragen zu der neuen Satzung haben, können Sie jederzeit die Vorstandschaft und insbesondere den Vorstandsvorsitzenden Stefan Reichwein kontaktieren stefan.reichwein@sv-kuernach.de

Die Vorstandschaft würde sich sehr wünschen, wenn Sie unsere neue Satzung unterstützen und am 07. September 2018 zu Beschlussfassung in unser Sportheim kommen. Sie sind als Mitglied herzlich eingeladen und aufgefordert Ihre Stimme abzugeben.

Mit sportlichen Grüßen,

die Vorstandschaft

Hier gelangen Sie zum Entwurf

der neuen Satzung des SVK

Hier gelangen Sie zur

aktuellen Satzung des SVK

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 7.9.2018 um 20.00 Uhr

im Sportheim des SV Kürnach 1946 e.V.

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Zahl der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Vorstellung der Neufassung der Vereinssatzung
  5. Fragen Antworten zur neugefassten Satzung
  6. Beschluss der Mitgliederversammlung über Neufassung der Satzung des SV Kürnach 1946 e.V.
  7. Wahl Vorstand Liegenschaften
  8. Wahl Vorstand Sport
  9. Anträge *

 

*Gemäß unserer Satzung §7, Abs. 5 müssen Anträge der  Mitglieder an die Versammlung mindestens eine Woche vorher schriftlich eingereicht werden. Wir bitten Sie, dies bis zum 31.08.2018 an den Vorstandsvorsitzenden Stefan Reichwein zu tun. Bei Anträgen finanzieller Art bitten wir um Beifügung eines Finanzierungsvorschlags.

Die eingereichten Anträge und damit die endgültige Tagesordnung entnehmen Sie bitte unserer Homepage und dem Aushang im Schaukasten am Sportheim.

Die Satzung in alter und neuer Fassung liegt ab 13.8.2018 im Rathaus aus und hängt zur Ansicht im Schaukasten des SV Kürnach 1946 e.V.